Von *hüpfenden* Macarons zu Schneegestöberkeksen

Von *hüpfenden* Macarons zu Schneegestöberkeksen

Also mal ehrlich, wer kennt sie nicht, die kleinen Katastrophen? Zum Glück blieben ja die Fotos erhalten. Was passierte mit den Marcarons, die ja schon schwierig genug zu backen sind bei der Backfee..?? Nachdem sie alle wohlbehalten auf der Matte waren, weil das gleichmässige verteilen der Masse ja immer heikel genug ist, meinten ein paar von ihnen, dann im Ofen doch zu kuscheln. Naja nicht wirklich schlimm oder?…Aber dann beim abkühlen passierte es dann doch, die Dinger wollten einfach beim Backfeenmann mal so gesamt vom Blech auf den Boden hüpfen..der Hund freute sich natürlich riesig drüber und das Mülltütenmonster auch..schade, die sahen wirklich lecker aus..zumindest machte der Hund diesen Eindruck als er sich genüsslich die Schnauze abschleckte… 😉

10859691_738422642908836_1677513772_n 10859839_738421959575571_583545239_n 10863528_738420876242346_58480815_n 10872218_738478109569956_275346236_n

Als Entschädigung gab es dann winterliches Schneegestöber auf weihnachtlichen Sternkeksenetagen..kleine Sternbäumchen sozusagen…die bekamen jetzt aber die Futterklappen der Menschen und nicht die olle Fellnase..

Rezepte wie gehabt, werden nachgeliefert…

10859644_738516179566149_1475478525_n 10867005_738521089565658_668747960_n

Euer 

Bou

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei + 5 =