GEFRO Balance Linie zum gesund schlemmen

Mit der neuen GEFRO Balance gesund schlemmen

                                                                                    sponsored Post

Habt Ihr Euch schon mal gefragt, wie man auch in einem * Baustellenhaus * ohne Küche vernünftig und gesund essen kann, wenn man keine alte Wohnung mit funktionsfähiger Küche mehr hat? Vor diesem Problem stand ich auch, nachdem Männe seinen Grill jeden Tag zweimal anwarf und mir das Grillfleisch und Grillgemüse schon aus den Ohren kroch. Irgendwann schmeckt das alles nämlich nur noch gleich und eintönig und man wird dick und faul davon.Es liegt einem alles nur noch schwer im Magen. Also hab ich meine zwei Kochplatten aus all den Kartons in der Scheune gesucht und dabei fielen mir die GEFRO Balance Produkte in die Hand, die ich noch kurz vorm Umzug überraschender Weise zum Testen zugeschickt bekam, dazu hatte mir unsere neue Nachbarin noch frischen Salat und allerlei Gemüse gebracht. Wenn sich da nicht etwas leckeres und gesundes zaubern liesse…

WP_20150810_17_15_24_Pro

Ich werde mal versuchen, Euch trotz aller Widrigkeiten, angefangen vom noch fehlenden Internet, über Strommangel des Laptops ,denn im Moment sitze ich im Auto dicht am Haus des Nachbarn und versuche das schwankende Wlan einzufangen und mit eingschränkter Handykamera, einen netten Bericht für Euch zu machen, also entschuldigt , wenn er nicht so schöne Fotos haben sollte, wird ja bald alles besser…

WP_20150810_17_11_28_Pro

Als erstes verrate ich Euch erst mal, was alles in dem Paket war, so als kleinen Überblick und damit Ihr seht, was alles zur neuen Gefro Balance Linie gehört:

WP_20150810_17_49_25_Pro

  • klare Gemüsebrühe QUEERBEET
  • Tomatensoße & Suppe DOLCE VITA
  • Helle Soße EDEL & GUT
  • Dunkle Soße KRAFT & SAFT
  • Salatdressing AMORE PROMODORE
  • Salatdressing GARTENKRÄUTER
  • Suppen-Pause 6er Kombi-Pack

Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt, was hat das mit der neuen GEFRO Balance Linie auf sich und was ist daran neu, oder? Viele benutzen ja schon die herkömmlichen bekannten Produkte von GEFRO als kleine Helferlein in der Küche, ich bin da keine Ausnahme, wenn es mal schnell gehen muss.

Auch wenn sie ein klein bisschen teurer sind als die anderen bekannten Helferlein, so lohnt es sich, weil sie geschmacklich und gesundheitlich top sind.

Ich hatte mich nämlich dort beworben, weil ich generell auf gesundes Essen achten muss, bin ja Lebensmittelallergiker und habe zudem mit dem Alter Probleme mit Cholesterin, Blutdruck und Schilddrüse, muss also sehr auf meine Ernährung achten, damit ich nicht jeden Tag schon vom Tablettenschlucken satt werde. GEFRO Balance weckte meine Neugier mit der Aussage, das sie eine neue Lebensmittel-Linie mit konsequent stoffwechseloptimierter Rezeptur wären.

Vorab möchte ich gleich mal ein Lob und auch eine Kritik zu der GEFRO Balance Linie los werden: In allen erhaltenden Produkten kommt KEIN Sellerie vor, was für mich super klasse ist, da ich in jeglicher Form diesen Geschmacksverstärker meiden muss, auch auf Zucker wird verzichtet,näheres dazu später,aber leider findet sich wieder das leidige Palmfett in allen Produkten, wie Ihr ja wisst, macht der Anbau von diesen Palmen ja einiges an Natur kaputt, wäre schön, wenn das auch noch anders gemacht werden könnte!

So und nun zu den einzelnen Produkten die es wirklich in sich haben. Da wir noch keine Heizungsmöglichkeit haben und es trotz grosser Hitze am Tag nachts doch ziemlich kühl werden kann, haben wir zuerst die Suppen getestet und dann alles andere.

Übrigens genaue Rezepte werde ich erst später Euch aufschreiben. Ihr wisst ja , mein Internet ist noch nicht da und ich sitze auf der Ladefläche des Autos um zu schreiben wegen dem nachbarischen Wlan..danke an den lieben Thorsten, das er mich da so mit Inet füttert, nicht wirklich angenehm und auch Fotos machen zur zeit ist mehr wie schwierig in dem ganzen Durcheinander..aber zumindest kann ich Euch die Produkte zeigen..und Euch aufklären, was das mit dem stoffwehseloptimiert auf sich hat.

WP_20150810_17_09_35_Pro

GEFRO Tomatensoße & Suppe DOLCE VITA

Wenn es draussen so richtig heiß ist, mag man ausser viel trinken und kalte leichte Dinge kaum etwas wirklich zu sich nehmen und dabei achtet man schon gar nicht auf Gesundheit oder ähnliches, aber grade auf einer Baustelle wie grade bei uns, wo viel Energie benötigt wird und leichte Kost, kam die GEFRO Tomatensoße & Suppe DOLCE VITA genau richtig am Mittag. Nicht nur als Suppe , sondern auch als Soße für leckere Nudelgerichte und ich verrate Euch, auch mit ein wenig Honig zubereitet, ist sie sehr lecker in warmen Salaten wie Kartoffelsalat. Oder gekocht und wieder erkalten lassen und mit frischer Tomate, Basilikum schmeckt sie wunderbar. Das tolle ist eigentlich, das wie gesagt kein Sellerie darin ist und kein Zucker, also fantastisch auch für Zuckerkranke, die auf die Werte achten müssen. Sie ist weiterhin auch glutenfrei, lactosefrei, vegan und ballaststoffreich und wird Stoffwechseloptimiert mit Isomaltulose (ist eine Glucose/Fruktosequelle).uf jeden Fall schmeckt die GEFRO Tomatensoße & Suppe DOLCE VITA nicht künstlich oder pappig, sondern richtig tomatig, denn es sind 40% Tomatenpulver drin, die fein abgeschmeckt wurden mit Zutaten, die man selber bei einer frischen Zubereitung auch nehmen würde.

350g Dose = 2,2 L Soße / 3,5 L Suppe kostet 8,20 €

WP_20150810_17_07_29_Pro

Klare Gemüsebrühe QUEERBEET

Eine weiter leckere Entdeckung machten wir mit der GEFRO klaren Gemüsebrühe QUEERBEET, die hier auf unseren alten Bauernhof mit Gemüsegarten natürlich so richtig Sinn bekommt, wenn man umgeben ist von Unmengen an frischen Gemüsen und Viehzucht. Nicht nur Suppen lassen sich damit verfeinern, oder auch pur ohne Zugaben verwenden, sondern als Grundlage für leckeren Eintopf direkt mit Zutaten aus dem heimischen Garten, oder denen der Nachbarn.Die Rezepte sind dabei so vielfältig, das ich es Eurer Kreativität überlasse, was Ihr alle in den Topf werft.Übrigens eignet sich diese auch zum Verfeinern von leckeren Soßen und würzen von Fleisch, besonders alles was flattert, also Huhn, Gans, Pute usw.

Natürlich ist die Grundform der GEFRO Klaren Gemüsebrühe QUEERBEET in der Basis auch wieder vollkommen vegan und wie die anderen Produkte der GEFO Balance Linie glutenfrei,lactosefrei und ballaststoffreich, sowie ohne Zucker und Sellerie..stoffwechseloptimiert mit Isomaltulose…

350g Dose = 17,5 L Suppe kostet 5,90 €

115g Dose = 5,75 L Suppe kostet 2,30 €

WP_20150810_17_50_03_Pro

Helle Soße EDEL & GUT

Kennt Ihr das Problem, da habt Ihr wunderbaren Spargel, oder wollt ein schönes Hühnerfrikassee zaubern, oder Euer Mann kommt stolz mit gefangenen Fisch nachause aber habt vergessen, wie man die helle Soße anrührt, oder die helle Soße aus der Tüte schmeckt wie Pappe, versalzen oder sonst wie komisch und viele haben tierische Anteile als Geschmack drin? Na dann hab ich mal einen Geheimtipp für Euch, auch wenn sie leider nicht vegan ist, sondern durch das Milcheiweiss nur vegetarisch, so schmeckt diese GEFRO Helle Soße EDEL & GUT Euch bestimmt. Auch diese Soße rühmt sich stoffwechseloptimiert zu sein und besteht aus allerfeinsten ausgewählten Zutaten und kommt ohne Geschmacksverstärker aus, Ihr wisst schon, das leidige Sellerie..für mich also eine wahre Entdeckung! Ich musste nämlich alle Soßen immer mühsam selber herstellen, was ziemlich zeitaufwendig ist..und mir auch nicht jedesmal gut gelang,Klümpchen und co hüpften oftmals in meine Soße, das kennt Ihr bestimmt auch, oder die Mehlschwitze hatte einen kleinen angebrannten Geschmack..immer dann, wenn es mal schnell gehen musste. Also einen wirklich wundervolle Alternative, die ich gerne in meine momentan improvisierte, aber bald auch fertige Küche einziehen lasse.

350g Dose = 3,5 L Soße kostet 8,20 €

WP_20150810_17_09_49_Pro

Dunkle Soße KRAFT & SAFT

Trotz Baustellenhaus versuche ich ab und zu natürlich auch mal was sonntägliches auf den Tisch zu bringen, wir leben hier ja auf dem Land und das Angebot reicht vom Schwein über Rind bis hin zu leckeren Hirschbraten. Nein, keine Angst, die Hirschkuh in meinem Gartenwald ist und bleibt tabu! Wir Grillen ja fast jeden Tag hier, da ich noch keinen wirklichen Herd hab und dabei hab ich entdeckt, das die GEFRO Dunkle Soße KRAFT & Saft sich hervorragend auch zu Grillfleisch oder leckeren Grillkartoffeln, Gemüse eignet. Mit einen bisschen Fantasie hab ich sie auch schon mal in einem Dipp verwendet, d.h. Einfach in Magerquark gerührt und es schmeckte nicht schlecht.Übrigens kann man diese Soße auch ohne Fleisch geniessen nur zu Gemüse, Reis ect, da sie vegan ist und natürlich kommt auch diese wieder ohne Sellerie aus und ist stoffwechseloptimiert.Sie ist wirklich vielfältig einsetzbar und eignet sich zum binden von Bratensoßen genauso wie zum verfeinern oder puren Gebrauch.

350g Dose = 3,5 L kostet 8,20 €

WP_20150810_17_06_42_Pro

Suppen-Pause mit TASTE OF ASIA, TOM SOJA und GEMÜSELUST

Ab und zu hatte ich auch mal keine Lust was zu kochen, weil grade mitten in einer Bauarbeit war oder es einfach wiedermal die Küchenecke abgebaut war, oder einfach keinen wirklichen Hunger hatten. Da kamen mir die kleinen GEFRO Suppenpausen genau richtig. Grade bei sowas sind wir ja eigentlich alle gebrannte Kinder und selten schmecken diese Minimahlzeiten wirklich gut wie sie auf der Verpackung aussehen, oder?

Also ich kann Euch beruhigen, diesmal schmeckt es genauso lecker wie es auf der Packung aussieht und alles was man braucht, ist heisses Wasser…kann man also auch gerne unterwegs mitnehmen. Was mir als erstes auffiel, das der typische Instantgeruch fehlt, es riecht immer wie alle anderen Produkte wie frisch gemacht..sobald man es zubereitet hat, last Euch also nicht vom Geruch täuschen, der so aus der Packung kommt…ja ich gehöre auch zu den Nase in die Packung Schnüfflern!

Also egal welche Sorte Ihr auswählt, einfach 250ml heisses Wasser drauf, 1 Minute sich gedulden und rühren…lecker. Das optimale Baustellenessen kann ich nur sagen…und wie alles macht es satt und belastet einen nicht..Ich habe ja das Kombipack von Suppen-Pause zum Testen bekommen aber natürlich gibt es die einzelnen Sorten im 6-er Set auch separat zu kaufen. Übrigens ein paar gezupfte Kräuter und frisches warmes Baguette dazu…ein Gedicht…alle drei Sorten sind vegan,glutenfrei, lactosefrei, ballaststoffreich und stoffwechseloptimiert mit Isomaltulose.

6 er Set der jeweiligen Sorte bzw. 6 er Kombi-Pack kosten 6,50 €

WP_20150810_17_07_49_Pro

Salatdressing AMORE POMODORE

Hier kommt das Lieblingsprodukt von meinem Männe, der ja ein absoluter Tomatenfan ist und Salate gerne mal anders mag, als immer mit den normalen Dressings wie Öl und Essig oder Joghurt und immer nur Balsamico ist mit der Zeit auch langweilig. Wenn Eure Familie auch so denkt, dann kommt hier eine schnelle Lösung, die sich auch als Würze oder in einem leckeren Dipp verarbeiten lässt.Das Dressing schmeckt wie Tomatensalat mit den feinsten Kräutern die man eigentlich aus Italien nur kennt, wie Oregano, Basilikum und Thymian…fehlt echt nur noch der Mozarella..so lecker und einfach nur mit Öl und ein bisschen Wasser anrühren – fertig ! Männe hat im übrigen dieses Dressing ein bisschen abgewandelt und mit Honig aufgepeppt, war auch lecker.

Dieses Dressing ist besonders interessant weil es reich an Vitaminen E und C aus natürlichen Quellen, sowie vegan, lactosefrei und glutenfrei ist und dazu noch einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren besitzt.Wie alle Produkte der GEFRO Balance- Linie kommt auch dieses Dressing ohne Haushaltszucker aus.

270g Dose für 27 Portionen kostet 9,60 €

10er Set (10Portionsbeutelchen á 10g) kostet 5,50 €

WP_20150810_17_08_44_Pro

Salat-Dressing GARTENKRÄUTER

Zum Schluss präsentiere ich Euch noch meinen Favoriten, nämlich das GEFRO Balance Salat-Dressing GARTENKRÄUTER. Da ich von allen Nachbarinnen immer frischen Salat bekomme, hab ich mich besonders über diese Testdose gefreut, denn ich mag es schlicht und einfach und überall dazu, den ganz einfachen Salat.Schaut doch mal alleine die Zutatenliste zergeht schon auf der Zunge, einfach mal mit einem herkömmlichen Tütchen vergleichen..in diesem Dressing findet man angefangen von Sonnenblumenkernen, Leinsamen, Hanfsamen, Chiasamen Pnienkernen bis hin zu Goldleinsamen, alles was man sonst mühsam selber zu geben müsste, darin. Und wieder schön ohne Sellerie, glutenfrei, lactosefrei, reich an Omega 3-Fettsären oder Zucker..herrlich…alleine wenn man sie zubereitet, läuft einem das Wasser im Mund zusammen und jeder noch so einfache Kopfsalat bekommt Restaurantqualität.

270g Dose für 22 Portionen kostet 8,90 €

10er Set (10 Portionstütchen á 10g) kostet 5,50 €

Ich glaube es wird an der Zeit Euch mal so einige Begriffe zu erklären und was das wirklich besondere an der GEFRO Balance Linie ist:

GEFRO Balance wurde entwickelt, weil immer mehr Menschen körperbewusster und gesünder leben wollen , aber ohne Energieverlust oder Geschmacksverlust. Besonders der Insulinhaushalt ist ja der entscheidende Faktor, wenn es darum geht,wie der Organismus auf die zu uns genommene Nahrung stoffwechselmässig reagiert, also ob man sich wohlfühlt und voller Energie ist, oder schlapp und voll gefuttert sich fühlt. Nahrung soll ja keine Belastung sein sondern unseren Organismus antreiben, wie das Benzin das Auto, da mischt man ja auch nicht irgendwelche fremden Dinge rein. Besonders der Zuckerhaushalt spielt dabei eine grosse Rolle, denn Haushaltszucker oder Auszugsmehl hat den Nachteil, das viel zu kurz ein Engerieschub stattfindet, während sogenannte lange Kohlenhyrate, die hier aus Isomaltulose bestehen, hält den Blutzucker zwar niedriger aber gleichmässiger und der Körper wird länger mit Energie versorgt.Auch verzichtet GEFRO Balance auf Zusatzstoffe oder sogenannte Geschmacksverstärker,und Konservierungsstoffe, sowohl tierische als auch pflanzliche , wie zb Sellerie oder Gluten.Alle Produkte sind also vegetarisch und bis auf eines sogar für die vegane Küche geeignet. GEFRO Balance verwendet also unter anderem INULIN, eine Stärkeart zum Süssen, die aus zb. Zichorien auch bekannt als Chikorée gewonnen wird. Inulin ist aber kein Insulin und hat somit keine Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel!

Auch wird HEFEEXTRAKT verwendet als natürliches Aroma als natürliches Glutamat zur Geschmacksverstärkung. Dazu kommt noch die ISOMALTULOSE , die aus dem enzymischen Prozess aus Rübenzucker gewonnen wird, s kommt auch in Honig oder Zuckerrohrsaft vor und hat wie Saccharose denselben Wert von 4kcal., hat aber nicht den typischen Nachgeschmack. Isomaltulose wird im Körper nur langsam abbgebaut und somit steigt der Blutzuckerspiegel und Insulinspiegel nur sehr langsam. Es ist auch zahnfreundlicher und nicht abführend wie Saccharose.

Und GEFRO Balance verwendet GLUCOMANNAN auch KOJAK genannt, aus der asiatischen Teufelszunge gewonnen. Es dient hier als Verdickungsmittel oder Füllstoff. Ihr kennt das bestimmt von den chinesischen Glasnudeln her.Es dient dazu ein längeres Sättigungsgefühl zu machen, so hat man nicht so schnell wieder Hunger, wenn man eine normale Portion isst.

Ihr seht, alles natürliche biologische Zutaten, selbst die Zusatzstoffe …also besonders auch für Lebensmittlallergiker..denn auch hab ich nichts von Nüssen gelesen, wie in anderen Produkten oft..

Ich muss schon sagen, dass mich diese neue Linie von GEFRO Balance total begeistert hat, nicht nur weil sie wirklich BIO ist, sondern so vielfältig in der Anwendung ist, zum Würzen,Suppen, Eintöpfe, als Dipp, Dressing und so weiter. Eine geniale lecker schmeckende und ganz und gar nicht langweilige Antwort auf wirklich gesunde Bio- Ernährung, einfach in der Anwendung und auch Kinder und Männer mögen es. Eine wirklich tolle Idee dieser Firma GEFRO aus dem schönen Allgäu.

Was ich auch sehr schön fand, waren die Beipackprospekte, mit den ganzen Infos zu jedem Produkt und der Idee von der GEFRO Balance Linie..leicht verständlich erklärt und ohne den berühmten erhobenen Zeigefinger.Viele Rezepte gab es auch in den Prospekten, diee ich aber im Moment mangels Küche nicht ausprobieren konnte.Mache ich aber bestimmt noch.

Ich kann Euch also ohne schlechtes Gewissen diese Produkte empfehlen, auch wenn sie ein bisschen teurer sind, als die gewohnten Produkte, denn grade wenn man sich gesundheitlich bewusst ernähren muss wie ich, dann sollte es einem schon wert sein, ein bisschen mehr zu zahlen und mal ehrlich, wenn man selber alles zubereiten würde, käme es auch nicht wesentlich billiger..

Schaut Euch doch einfach mal um auf

                                                                     http://www.gefro-balance.de/

Euer

Bou



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 + dreizehn =