In der weihnachtlichen Bärchenbäckerei …

So um Weihnachten rum macht das Backen eh nochmal grossen Spass, besonders wenn so ein Backfeekrümel ganz dolle hilft…da wird geschleckt, gekleckert, gestochen und gestempelt, bis das Mehl überall verteilt ist..:D

Aber keine Angst, in meinem Bauch sind nach dem Backen auch welche gelandet und die waren soooo lecker..

danke kleiner Backfeekrümel ..und natürlich auch der grossen Backfee..die musste ja doch noch helfen bei dem Keksefest…

auch hier liefere ich Euch das Rezept gerne nach..

 Euer

Bou

10744743_711358685615232_1264424335_n 10841553_730345543716546_115586243_n 10818961_730359070381860_1925995502_n10834051_730358953715205_986970883_n10841495_730216680396099_974070905_n 10841180_730206933730407_1090680225_n   10818944_730366777047756_2053575400_n10715899_730407193710381_476909833_n10699085_711505992267168_1926144447_n

 

 

 

 

 

 


3 Kommentare

Kato · 25. Januar 2015 um 19:27

Ui, die Bärchen sind ja süß! Und so ordentlich? Bei mir wären wahrscheinlich asymetrische Gruselkabinett-Bären draus geworden 😀 LG!

Katharina · 25. Januar 2015 um 17:36

Die sind ja süß, die Bärchen! Die werde ich auf jeden Fall mal nachbacken. Kekse gehen ja auch außerhalb der Weihnachtszeit 😉
LIebe Grüße
Katharina

TanjasBunteWelt · 25. Januar 2015 um 16:02

Die sehen aber toll aus, muss ich mir merken.
Liebe Grüße Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × eins =