Das Gigaset GS170- die nächste Generation ( Werbung)

  • Das Gigaset GS170

Hallo ihr Lieben,
Wieder Mal darf ich euch ein tolles Produkt von Gigaset vorstellen.
Viele kennen Gigaset ja als Hersteller von hochwertigen Festnetztelefonen doch spätestens nach dem Gs160 ( habe ich euch hier vorgestellt) wissen wir, dass sie auch in Sachen Smartphone einiges zu melden haben.
Dies machen sie nun auch mit dem Nachfolger, dem GS170 klar, welches ich nun einige Zeit getestet habe.
Auch hier haben wir wieder ein Smartphone im „günstigeren“ Preisbereich, welches für nur 149€ zu erwerben ist und den Vergleich mit anderen durchaus nicht scheuen braucht.

Neben einer durchaus passablen Kamera, einer schnellen Arbeitsleistung und einem sehr ansprechenden Display wartet das GS170 auch mit einem Fingerprintsensor auf, welcher meistens nur bei hochpreisigen Smartphones zu finden ist. Neben dem“Aufwecken“ des Displays, welches der Abnutzung des „Ein-/Ausschalters“ vorbeugt, finde ich auch die Auslösung eines Fotos durch Fingerdruck richtig genial.

Das pure Android 7 ist für mich ebenfalls ein großer Pluspunkt, da mich bei gewissen anderen Herstellern die vielen, schon vorinstallierten Apps eher nerven, da ich doch gerne selbst entscheide, was ich auf mein Handy hochlade und was nicht.

Auch vom Design des kleinen Kraftpakets bin ich sehr angetan. Schlicht, schwarz und schlank, so wie ein Smartphone für mich sein soll. Mit seinen 5″ auch genau in der passenden Größe.

Sicherlich merkt man hier und da, dass es eben doch „nur“ 150€ kostet, aber diese kleinen“Mängel“ sind leicht zu verschmerzen und für einen Einsteiger und auch besonders für Kinder, ist dieses Smartphone bestens geeignet. Ich kann es euch wirklich nur empfehlen.
Hier noch Mal alle technischen Daten:

Dual-SIM-Dual-Stand-by sowie separater Micro-SD-Karten-Slot
Auswechselbarer 2500 mAh Li-Ionen-Akku
2 GB RAM und 16 GB interner Flash-Speicher, erweiterbar um bis zu 128 GB
Betriebssystem Android™ 7.0 Nougat
2.5D-Glas mit schmutzabweisender Oberfläche, 5″ Display Größe

Wie ihr lesen könnt, ist auch der Akku wirklich nicht schlecht und hält locker mindestens einen Tag.

Mein Fazit zu diesem Smartphone fällt wirklich sehr positiv aus: ein tolles Smartphone, zu einem erschwinglichen Preis. In meinen Augen nicht nur, aber auch für Einsteiger und Senioren super geeignet.
Ich bin schon sehr gespannt, was sich Gigaset in Zukunft noch alles auf diesem Bereich einfallen lässt, ihr auch?

Bis bald,

eure Ness

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 + zwei =