#bb2g Die Fairybox verzauberte die Teilnehmer

Die Fairybox verzaubert alle

                                                                                      sponsored Post

 

Kennt ihr das auch. Ihr schaut nach schönen Make-up Produkten, informiert euch ein bisschen über diese und die Firma, die dahinter steckt und findet dann heraus, dass sie ihre Produkte an armen, hilflosen Tieren testen, die teilweise qualvoll darunter zu leiden haben…

Leider ist das noch immer Usus bei sehr vielen Kosmetikfirmen, weshalb sich Fairybox entschlossen hat, ein Abo zu ermöglichen, in dem es nur Produkte OHNE Tierversuche gibt.

Für nur 19,90€ im Monat bekommt man ein liebevoll geschnürtes Paket, mit schönen Produkten der dekorativen Kosmetik und der Pflege. Schaut euch doch mal auf der Homepage um, dort könnt ihr euch auch die Inhalte aller vergangenen Fairyboxen anschauen.

Wir durften uns über die Fairybox März 2015 freuen, die, wie jede Fairybox in einer wunderschönen Verpackung kam und mich schon durch diese verzückt hat. Ich finde es ja immer schön, wenn Verpackung und Inhalt aufeinander abgestimmt sind und die Fairybox sieht aus, wie sie heißt: einfach märchenhaft!

Foto0940

 In der Box befand sich eine

NATURA weisser Tee Bodylotion (250 ml/9,95€)

Ich mag ja den sanften Duft von Produkten mit weissem Tee. Diese Lotion hat eine sehr angenehme Konsistenz und zieht sehr schnell ein, perfekt bei einem Crememuffel wie mir.

Perfekt dazu ist auch die 

NATURA weisser Tee Gesichtscreme (50 ml / 11,95€)

in der zauberhaften Box enthalten. Auch hier ist wieder der angenehme Duft zu erwähnen. Die Creme kann sowohl als Tages- als auch als Nachtcreme verwendet werden und wirkt beruhigend und antibakteriell.

LK Compact powder / (9,90 €) 

Ich war begeistert. Ich muss nämlich gestehen, dass ich nur selten flüssig Make-up verwende, sondern fast ausschließlich Compaktpuder. Das geht früh schneller und kann auch unterwegs mal leichter aufgefrischt werden. Dieses Puder hat genau meine Farbe gehabt, leider ist es beim Transport zerstört worden. Doch hier kommt nix wech^^, nun fristet es sein Dasein im Spiegelschrank und kann halt nur zuhause genommen werden…

IMG_20150328_160016015

Weiterhin enthalten waren eine … 

Pinzette (4,95€)

nun, was soll ich da groß dazu sagen. Jeder kennt sie und verflucht sie, wenn es mal wieder zur schmerzhaften Entfernung lästiger Augenbrauenhaaren kommt.

…und ein…

Mandelnagelöl (6ml/1,95€)

Da ich eigentlich fast nie Nagelöl benutze, möchte ich hier nur erwähnen, dass es mit sehr hochwertigen Ölen hergestellt wurde und recht angenehm duftet.

Alles in Allem hat mich diese Box wirklich begeistert: Nicht nur das Preis/Leistungsverhältnis stimmt, nein, auch die Auswahl von Produkten und Verpackung spiegelt den Grundgedanken der „Erfinder“ wieder und ich möchte mich noch einmal herzlichst für diese tolle Box bedanken.

Bis Bald,

eure Ness

1

 

 

 

 

 

 

 

 

Das/Die Produkt/e wurde/n mir von der oben genannten
Firma für meinen Bericht kosten- und bedingungslos 
zur Verfügung gestellt. Meine Testberichte spiegeln 
meine gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, 
ebenso wie meine eigene Meinung!
*sponsored Post*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben + vier =